Xbox One wird noch besser: Erstes System Update im Februar

clip_image001

System Update für Xbox One:
Erweiterte Funktionalität für die neue Generation wird ab 11. Februar ausgerollt

Ab der kommenden Woche werden mehrere Produkt Updates für Xbox One erscheinen. Das Xbox Team fühlt sich sehr geehrt über das umfangreiche Gameplay und die vielen unterhaltsamen Spielstunden, die Fans seit Launch investiert haben. Auch das Feedback der Spieler wurde dankend entgegengenommen und es wurde hart daran gearbeitet, dieses umzusetzen und in der Xbox One einzubinden.

Xbox One ist eine Plattform für konstante Innovation und neue Kundenerlebnisse für viele weitere Jahre. Genau wie Xbox 360 wird Xbox One regelmäßige Updates bekommen, die neue Features und maßgeschneiderte Plattformneuerungen bringen.

System Updates kommen ab 11. Februar 2014
Am 11. Februar wird das erste Update an Xbox One Kunden ausgerollt. Dieses Update wird zahlreiche Verbesserungen mit sich bringen, sowie eine Vielzahl an Systemerneuerungen für Entwickler. Diese Entwicklerupdates erleichtern die Erstellung von Apps und Games für Xbox One.  Zusätzlich umfasst das System Update im Februar mehrere neue Features,  Stabilitäts- und Produkt Updates sowie fortlaufende Verbesserungen der Qualität von Kinect Voice. So werden Sprachkommandos im Laufe der Zeit immer flüssiger und reaktionsfähiger werden.

Anbei einige der Features, die ab dem 11. Februar erscheinen. Dies ist nur eine Auswahl der vielen Funktionen und Updates, die im Februar ausgerollt werden. Weitere Details folgen in den kommenden Wochen.

  • Übersicht des eigenen Speicherplatzes und die Möglichkeit, diesen zu bearbeiten und einzuteilen. So können die eigenen Inhalte besser geordnet werden und der Spieler kann sein Installierungs-Lineup und die Downloadschlange kontrollieren. „Meine Spiele“ und „Meine Apps“ werden getrennt für bessere Übersicht und die Möglichkeit, die Reihenfolge der Downloads zu entscheiden, wird hinzugefügt.
  • Anzeige des Akkustandes des Controllers. So ist am Home Screen ersichtlich, wie viel Batterie noch im Controller verfügbar ist.
  • Die Möglichkeit, eine USB Tastatur an die Xbox One anzuschließen.

Countdown zu TITANFALL: Am 4. März folgt das nächste System Update
In freudiger Erwartung auf eines der größten Games des Jahres folgt ein weiteres Update, um Xbox One auf TITANFALL vorzubereiten. Dieses Update wird weitere neue Features und Verbesserungen bringen, in erster Linie die Party und Multiplayer Systeme der Xbox One betreffend. TITANFALL ist ein Team-basiertes Online Multiplayer Spiel, das die volle Kraft von Xbox Live ausschöpft, und erscheint am 13. März 2014.

Weitere Informationen sind auf Xbox Wire erhältlich.

 Feed Tag,  Feed Tag

Gepostet von mimisch

Comments (12) -

# Harald Guru Austria am 2/5/2014 5:26:06 PM
 
Tja ganz nett...viel wichtiger finde ich das Kinect für Austria auch fuktionieren würde!!!!!!!!
 

# Simon Austria am 2/5/2014 5:37:42 PM
 
Vielen Dank!!

Aber gibt es auch eine Info ob bzw. Wann ein 3D Support, vor allem  für Blurays, kommt?! Danke!
 

# FredlArts Austria am 2/5/2014 5:43:18 PM
 
Mich interessiert nur ob Kinect Sprachsteuerung für Österreich kommt. Ständig zum Einkaufen auf Standort Österreich zu wechseln und die Konsole neu zu starten kann nicht im Sinne des Erfinders sein. Wir in Österreich sprechen doch auch Deutsch oder?
 

# RichiLIVE Austria am 2/5/2014 5:52:32 PM
 
Lehne mich mal aus dem Fenster und sage Kinect Sprachsteuerung für Österreich ist sicher nicht dabei, denn sonst hätten sie es als großes Weltbewegendes Feature angekündigt.

Die Änderungen sind ja minimalistisch und nichts dabei was es auf der 360 nicht schon seit 5 Jahren gibt.

Echt, jetzt wird mir der Ladestatus des Controllers angezeigt?
Apps und Spiele werden auf 2 Listen getrennt?
Na gut man bekommt USB Tastatur Support. Wozu braucht man das?

Bringt lieber mal ein Update für Forza, dass die Anzeige der Autos fixt. Immer wenn man im Store oder in der Garage von einem Auto zum nächsten wechselt ändern sich die Balken welche die Leistung anzeigen erst nach 1 Sekunde. Macht das vergleichen von Autos ziemlich unmöglich. Bei jedem Forzaspiel auf der 360 ging das ohne Probleme. Die Leistung sollte ja reichen dafür.

Freue mich aber trotzdem auf das Update und hoffe es kommen noch ein paar Features hinzu bzw. wurde im Hintergrund so viel geschraubt, dass das ganze System besser funktioniert.
Mal abwarten und Tee trinken.

Titanfall wird aber ein Pflichtkauf!
 

# wuif Austria am 2/5/2014 6:15:40 PM
 
DAS IST KEIN UPDATE SONDERN BUGFIX!!!

es wird jetzt der akkustand angezeigt?
- äähm...freu ich mich nicht drüber, eher so dass ich verärgert bin das es bis jetz nicht so war -.-

wir können jetz den speicher einsehen und bearbeiten?
- selbe scheisse wie oben

tastatur?
- kann man brauchen, aber is wie oben für ne next gen konsole eher selbstverständlich


was ist aber mit partys mit xbox 360 spielern?
ich brauch keine konsolenübergreifenden spiele, nur sprachparty wär schon mal was selbstverständliches (jaja, dann kauft ja keiner mehr die xbox one...kohle ftw)

xbox classics wär auch nicht schlecht, oder zumindest games with gold für die one...

das einzige was mich zurzeit an der neuen xbox überzeugt sind die spiele...und der controller...
 

# much excite Austria am 2/5/2014 6:16:50 PM
 
Halo 2 Anniversary (Xbox One): Erscheinungsdatum am 11. November.
Halo 2 Anniversary, War Edition (Xbox One): Erscheinungsdatum am 11. November, enthält Halo 3 + 4 (Xbox One port), enthält Halo 5 Beta Code

Forza Horizon 2: 1080p, sich änderndes Wetter, Erscheint im September

Sunset Overdrive: Erscheint im Oktober (wird Special Edition Controller haben + Weiße Xbox One)

Fable Legends: Erscheint im Sommer 2015

Crackdown 3: Erscheint 2016, keine Ankündigung dieses Jahr
 

# Matthias Austria am 2/5/2014 7:17:16 PM
 
Kinect Update würde mich auch interessieren - ebenso das schon angesprochene update zum richtigen abspielen von 3D Blu Rays in 3D Smile nicht einfach eine 2D Ausgabe starten...

Außerdem ein "update" der TV Funktion! Ehrlich, wieviele schaun noch mit einem Receiver, wenn´s der FlatTV integriert hat? Finde es schlimm, die ONE als das "Ding der Zukunft" zu präsentieren und dann is man da so rückständig und soll sich neben das fette teil (klein is sie ja nicht) wieder einen externen HD Receiver zulegen um da das TV-Signal durch zu schleifen??!
Auch die Aussage von Xbox - Sie ist dafür (noch) nicht ausgelegt - vl. kommt mal ein Update find ich mehr als bedenklich!
 

# T3dLol Austria am 2/5/2014 7:24:37 PM
 
Bitte bringt doch endlich mal das Sprachsteuerung-Update für Österreich raus. Es ist so frustrierend!! Und erweitert den Video Store!! Es kann nicht sein, dass wir die selben Preise bei Konsole und Gold Membership zahlen müssen und trotzdem nicht die selbe Leistung wie unsere deutschen Gamerfreunde bekommen.
 

# withoutemotions Austria am 2/5/2014 7:39:00 PM
 
Ganz ehrlich da bleib ich lieber bei der NUTZERFREUNDLICHEN 360 !!!

Von "next gen" kann ja gar keine rede sein wenn anstatt verbessert - mehr als die hälfte der
Funktionen der Vorgängerkonsole fehlt und dann häppchenweise nach und nach "nachgereicht" wird.

Sorry aber da spar ich mir die 500€ lieber für was anderes.. schade weil die Games würden mich reizen..

Naja mal schaun wies nächstes Jahr mit der ONE ausschaut !! :/

 

# Thomas Austria am 2/5/2014 7:41:49 PM
 
Kinect Sprachsteuerung wär echt einmal ein Hit!!! Geht ja in Deutschland auch und die sprechen nicht viel anders als wir :-P
Der fehlende 3D Support stört mich noch weniger, aber dass man nicht einmal auf sein NAS zugreifen kann ist echt bescheiden :-(
Aba gut, was soll man sich auch von einer 500€ NextGen Konsole erwarten ^^
 

# hanzzz Austria am 2/11/2014 7:30:40 PM
 
Kann mich meinen Vorpostern nur anschließen. Microsoft sollte endlich mal das auf die Reihe kriegen, was versprochen wurde. Ohne Sprachsteuerung ist dieses Ding für mich einfach unnötig. Über die fehlenden TV-Features möchte ich mich gar nicht auslassen hier. Die Konsole ist leider im Moment einfach nur ein schlechter Scherz.
 

# andreas Austria am 5/27/2014 11:19:32 AM
 
Wann kommt die sprachsteuerung für Österreich? Finde es eine Frechheit das es noch nicht funktioniert! Immerhin kostet die xbox one ja einiges! Von der gestensteuerung möchte ich gar nicht anfangen, die ist einfach nur eine Gemeinheit.
 

Add comment

  Country flag

biuquote
  • Comment
  • Preview
Loading

Datenschutzhinweis: Sie stimmen durch "Kommentar speichern" der Speicherung Ihrer Angaben durch Microsoft Österreich für die Beantwortung der Anfrage zu. Sie erhalten dadurch keine unerwünschten Werbezusendungen. Ihre Emailadresse wird auf Ihren Wunsch dazu verwendet Sie über neue Kommentare zu informieren.

Microsoft respektiert den Datenschutz. Datenschutz & Cookies

Jetzt Day One Edition vorbestellen